30. März - 2. April 2016
Orgelkurs: Orgelliteratur für nebenamtliche Organisten und Hobbymusiker
Für Anfänger, Mutige und Fortgeschrittene

Begrüßung, täglicher Einzelunterricht, Gruppenseminare, Exkursion innerhalb der Klosterlandschaft OWL

Noten sind erwünscht, keine Kopien

Anmeldung erwünscht bis zum 18. März 2016
(pdf) [137 KB]


Übemöglichkeit an den Orgeln in St. Kiliani, St. Marien und in der kath. Pfarrkirche St. Nikolai

Beginn: Mi. 30. März, 11 Uhr
Ende: Sa. 2. April mit dem Mittagessen
Kursgebühr: 170 €, bei passiver Teilnahme 120 €
Leitung: KK Florian Schachner, KMD Dr. Friedhelm Flamme
15 Teilnehmer

*****

Orgelkurs - Orgelliteratur für nebenamtliche Organisten und Hobbymusiker - in den Osterferien
- für Musikalische, Mutige und Fortgeschrittene

Seit mehr als 2.000 Jahren fasziniert die Orgel sowie das Orgelspiel die Menschen.


Es findet jeweils am Vormittag ein Plenum statt, zu welchem die Referenten in der Marienkirche einladen. Dort stehen theoretische Kenntnisse im Vordergrund, die im Verlauf der Tage, unter fachkundiger Leitung ausprobiert werden können. Nachmittags wird Einzelunterricht angeboten. Während der Kurstage stehen die drei wertvollen Instrumente in St. Kiliani, St. Marien und St. Nikolai zum eigenen Üben und Ausprobieren zur Verfügung.

Voraussetzung für die Teilnahme sind Grundkenntnisse im Klavierspiel. Die Tage können unabhängig voneinander besucht werden.

Leitung: KK Florian Schachner (Höxter), KMD Dr. Friedhelm Flamme (Dassel)
Florian Schachner ist Kirchenmusiker an der Weser-Nethe-Kirchengemeinde Höxter, Diplommusiker für Orgelimprovisation, Diplommusiklehrer für Orgelliteratur, Diplommusiklehrer für das Klavierspiel und Diplommusiklehrer für den Bereich Popularmusik.




Ein Gastgeberverzeichnis wird zugesendet.



Anmeldeschluss ist der 18. März.